Window-cutting

Window-cutting ist das perfekte Verfahren um dem Konsumenten den Inhalt einer Verpackung zu präsentieren. Der Prozess ist einfach erklärt: Auf einer Laminieranlage wird ein Lasersystem zum Schneiden von Papier integriert. Zunächst wird auf der Rückseite einer Papierbahn ein Kaschierkleber aufgetragen. Danach durchläuft diese Papierbahn das Lasersystem und es werden beliebige Fensterkonturen ausgeschnitten. Eine Folienbahn, die mit der Papierbahn synchron läuft wird über Umlenkrollen mit der Papierbahn verbunden uns so entsteht ein Papier-Folienverbund mit Sichtfenstern.

Für spezielle Anwendungen werden auch Fenster in Folien geschnitten.

LANG Kunden profitieren von dem breiten Portfolio an Systemtechnik, Prozess-Know-how und Services für eine Vielzahl von Anwendungen. So kommt beispielsweise beim Window-cutting eine von LANG entwickelte Absaugtechnik speziell für klebrige Ausschnitte zum Einsatz. Damit produziert der Kunde zuverlässig und hoch produktiv.

Beim Window-cutting kommen in der Regel Laserleistungen im Bereich von 300 – 600 Watt zum Einsatz.

Vorteile

^

von einfachen Geometrien bis hin zu filigranen Ausschnitten

^

perfekte Schnittqualität

^

hoch präzise

^

hohe Prozessgeschwindigkeiten

^

zuverlässige Absaugung der klebrigen Ausschnitte

^

breite Materialauswahl von verschiedenen Papiersorten und Folien

Finden Sie das passende Produkt zu Ihrem Projekt

Kontakt

LANG LASER-System GmbH
Im Espach 3
88444 Ummendorf - Deutschland

Telefon +49 7351 3474-0
Fax +49 7351 3474-19
info@lang-laser.de

 

Rechtliches

Impressum
Datenschutz