Karriere

 

Die LANG LASER-System GmbH ist ein Hochtechnologieunternehmen mit einem breiten Spektrum an Systemlösungen für die industrielle Materialbearbeitung – von der Konzeption über die Dienstleistung bis zur produktionsbereiten Laseranlage.
Weltweit kommen unsere Systeme und Maschinen in den unterschiedlichsten Produktionsprozessen zum Einsatz.

Über 1.000 installierte Systeme, schwerpunktmäßig in der Verpackungs- und Kunststoffindustrie sprechen für sich. Unsere Technologie ist am Markt sehr erfolgreich. So erfordert stetiges Wachstum den Ausbau weiterer Kapazitäten.
Unterstützen Sie uns bei der Realisierung unserer Ziele und verstärken Sie unser Team.

Aktuell suchen wir am Standort Ummendorf:

Service-Techniker (m/w) für den Bereich Anlagenbau / Maschinenbau

Ihre Aufgabe

  • Installation, Wartung und Instandhaltung unserer hochmodernen und innovativen Laser-Systeme
    bei unseren weltweiten Kunden
  • Einweisung in die Anlagenanwendung sowie Schulung des Kundenpersonals vor Ort
  • Einarbeitung in bestehende Software

Ihr Profil

  • Techniker (w/m) oder Meister (w/m) im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Absolute Mobilitäts- und Reisebereitschaft (weltweit)
  • Erste Erfahrungen im Servicebereich von Maschinen und Anlagen sind von Vorteil
  • Kreativität, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Ein leistungsorientiertes Entgelt und vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeit- und attraktive Überstundenregelungen

Unser Standort
Ummendorf liegt in der dynamischen Wirtschaftsregion Oberschwaben, direkt bei Biberach – und Städte wie Ulm und Ravensburg sind in ca. 30 min erreichbar. Bodensee und Alpen gehören hier zum Naherholungsgebiet.

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@lang-laser.de oder per Post an die unten stehende Adresse:

LANG LASER-System GmbH
Im Espach 1-5
D – 88444 Ummendorf

Tel. + 49 (0) 7351 3474 – 0
Fax + 49 (0) 7351 3474 – 19

 

PDF herunterladen